Was soll der Müll? Wege aus der Wegwerfgesellschaft

In der westlichen Welt ist die heutige Gesellschaft geprägt von einem verschwenderischen Umgang mit Dingen. Aber wie viel Müll wird weltweit tatsächlich produziert? Welche Art von Müll stellt in deutschen Haushalten den größten Anteil dar? Was hat sich in den letzten Jahren in der Wahrnehmung von Abfall geändert? Antworten auf diese Fragen und mögliche Wege…

Unter Strom

Jeder kennt dieses Gefühl, im Hamsterrad gefangen zu sein. Man hetzt von A nach B, die Schlafdauer reduziert sich von Tag zu Tag, ein Ausweg ist nicht in Sicht. Manche erleben dieses Getrieben sein für einen kurzen Moment, andere als Phase und manche als bestehendes Charakteristikum ihres Lebens. Das Feature „Unter Strom“ befasst sich mit…

Das Butterfass über den Dächern der Altstadt

Am Fuß des Berges erscheint einem die Distanz zu dem ersehnten Ziel – der Felsburg, die über dem kleinen Ort Felsberg sitzt – schier endlos. Man kann sie zwar schon sehen, aber dennoch wirkt der Weg, nicht zuletzt durch die Steigung, sehr weit. Mutig macht man sich auf, um diesen Berg zu erklimmen und stellt…

Der Göttinger Wochenmarkt

Lieben Sie auch frische Lebensmittel? Dann sollte Sie dem Göttinger Wochenmarkt mal ein Besuch abstatten.  Neben echter Marktatmosphäre bieten die unterschiedlichsten Verkäufer regionlae Produkte von Obst bis Antipasti an. Dreimal die Woche gibt es die Möglichkeiten den vollen Supermarktkassen zu entfliehen. Standbetreiber und Kunden erzählen warum sich das Marktgeschehen auch heute noch lohnt.

Zeitreise ins Vinyl

Die schwere Glastür schwingt auf, Musik ertönt, ein Mann mit Wuschelkopf öffnet mit einer weißen Kaffeetasse in der Hand, die mit Konzertplakaten beklebte Tür. Er erlaubt einen ersten Einblick in das “Vinyl-Reservat”. „Hier ist es immer nicht so aufgeräumt,“ lacht er. Überall stehen und liegen große und kleine Platten -Cover mal bunt, mal schwarzweiß, mal…

Zu mutig für eine indonesische Frau?

6.30 Uhr. Der Wecker klingelt. Shareefa zieht sich die Bettdecke aus dem Gesicht und ganz langsam ihre Augenlider hoch. Für einen kurzen Moment ist sie verwirrt und muss sich orientieren. An ihrem Fenster zieht grauer Schneeregen Schlieren. Von der Straße hört sie…nichts. Da fällt es ihr wieder ein. Statt in ihrer Heimat befindet sie sich…

Traumjob: Berufsmusiker?

Erik Vollrath ist 30 Jahre alt und ehemaliger Soldat bei der Bundeswehr. Seit Oktober 2015 studiert er Skandinavistik und Geschichte an der Georg-August-Universität in Göttingen. Die Musik war auf seinem bisherigen Lebensweg ein ständiger Begleiter. Seine Leidenschaft: das Schlagzeugspielen. Es ist 15 Uhr an einem sonnigen Freitagnachmittag, als Erik mit einem Grinsen im Gesicht auf…

Zwischen Zwei Welten

Ein Doppelportrait über zwei türkische Migranten Marvin Yüksel (20)                                                          ( „Marvin beim Kreuzheben im Fitnessstudio”) Bei dem ein oder anderen Türeingang muss Marvin Yüksel sich schon mal ein…